I. Fonk: Krankheit ist messbar – auch wenn das Labor schweigt

 59,00

ISBN 978-3-9811286-5-9

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Ingrid Fonk

Krankheit ist messbar – auch wenn das Labor schweigt

Das Buch der Internistin Dr. Ingrid Fonk erweitert wie bereits ihre Bücher „Rickettsiose – System- und Hauterkrankungen“ und „Darmparasitose in der Humanmedizin“ den diagnostischen und therapeutischen Horizont der Humanmedizin, im wahrsten Sinne des Wortes für eine humane Medizin. Es ist ein wegweisendes Buch für alle, die auch dann nach der Ursache einer Krankheit suchen, wenn das Labor schweigt. IST-Diagnostik ist ein Schlüssel zu neuen Wegen in der Medizin. Das Buch führt insbesondere in den medizinischen Bereich der ungelösten Krankheitsbilder mit Diagnosen wie „Symptom“, „Syndrom“, „psychovegetative oder psychosomatische Funktionsstörungen“. Vor dem Hintergrund langjähriger Erfahrungen mit universitärer und innovativer Medizin wird dieser sog. Graubereich durchleuchtet, analysiert, entmystifiziert und entschlüsselt, ohne die Psychotherapie zu bemühen. Eine fesselnde Lektüre und zugleich ein Nachschlagewerk nicht nur für Therapeuten, sondern auch für den medizinisch interessierten Patienten. Das Buch wendet sich an Ärzte aller Fachrichtungen einschließlich Zahnärzte, Heilpraktiker, Medizinstudenten und auch medizinisch interessierte Patienten.
Hardcover, 427 Seiten, 2. Auflage, farbig, ISBN 978-3-9811286-5-9